Materialien

Unsere Waschtische werden aus Thermoesche, Eiche und Accoya gefertigt. Thermoesche und Accoya werden speziell behandelt und zeichnen sich durch ihre Haltbarkeit, ihre antibakteriellen und feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften sowie ihre Dimensionsstabilität aus.

Ihr architektonisches Konzept baut auf Altholz, Ahorn, Teak oder amerikanischem Nussbaum auf? Auch für diese und weitere Harthölzer haben wir Lösungen.


Verwendete Hölzer

Erfahren Sie mehr über die Vorteile und Eigenschaften der von uns verwendeten Hölzer. Übrigens: Bei der Herstellung eines Waschbeckens aus Holz werden rund 750 Kilogramm Kohlendioxid neutralisiert. Bei der Herstellung eines Keramikbeckens hingegen wird ein Mehrfaches produziert.


AccoyaLeistungsfähiges Acetyliertes Holz

Acetyliertes Holz (Accoya-Holz) besitzt eine extrem zuverlässige Leistungsfähigkeit. Accoya-Holz ist das weltweit führende High-Tech-Holz, das schon jetzt Architekten, Designer, Bauherren und Menschen in aller Welt mit seinen herausragenden Eigenschaften und den Möglichkeiten der Verwendung inspiriert. Es ist nachhaltig und verlässlich haltbar. Zudem wird es aus schnellwachsender Radiata-Kiefer aus nachhaltiger Forstwirtschaft erzeugt, sodass zur Produktion keine alten Waldbestände bedroht werden. Accoya ist sehr lange haltbar: mindestens 50 Jahre bei oberirdischem Einsatz, 25 Jahre im Boden oder in Kontakt mit Süßwasser.

ThermoescheEdle Alternative zum Tropenholz

Die Thermoesche ist ein Hartholz, das bei über 200°C ohne chemische Zusätze behandelt wurde. Dadurch werden die Eigenschaften des Holzes verändert. Das Ergebnis: optimierte Fäulnis- und Wetterbeständigkeit, sehr hohe Langlebigkeit, keine Harzbildung, verringertes Quell- und Schwundmaß. Thermoholz ist wegen hoher Dimensionsstabilität und Dauerhaftigkeit überall dort ein geeigneter Baustoff, wo stark wechselnde Luftfeuchtigkeit und hohe klimatische Schwankungen vorherrschen.

EicheDer Klassiker

Eichenholz ist ein dichtfaseriges Hartholz, welches wegen seines großen Anteils an Gerbstoffen sehr widerstandsfähig gegen Verrottung ist und daher sehr lange gelagert werden kann.